Wir bieten Ihnen 3 unterschiedliche Basis-Systeme.

Bei allen unseren Systemen handelt es sich um Datenzugriffsapplikationen, so auch bei unseren Haupt-Produkten

THING (c),  KOBOLD (c) und Schwarzes Brett (BlackBoard).

Daneben haben wir im Lauf der Jahre viele kleine Spezialprogramme entwickelt; kleine Satelliten-Applikationen zu den oben genannten Basis-Applikationen.

Hier zu nennen u.a.

- Projektauswertung (+KG)

- V1 & V2 (lediglich für Prüfer und Sachverständige geeignet)

- UserTest

- Bibliothek

- Anfragen

- ER

- Telefonliste

- und ... und .. und ...

 

Dies sind quasi exotische Clients, welche mit speziellen Aufgaben betreut sind; zu den o.g. Standard-Applikationen sind hier v.a. für Interessierte zu nennen:

THING-ING + THING (MA) + THING-mini ...

KOBOLD-ING + KOBOLD (MA) + KOBOLD (PL) + KOBOLD-mini, ...)

 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, daß wir im Rahmen einer öffentlich zugänglichen Dokumentation oftmals nur unvollständige und/oder inaktuelle Informationen preisgeben.

 

THING (c) ist eine speziell für Bauingenieurbüros entwickelte Projektdatenbank.

KOBOLD (c) kann von jedem Betrieb - gerade aber dienstleistungsorientierten Unternehmen - genutzt werden. Es handelt sich bei KOBOLD um ein Projektkostenerfassungs- und Analyse-System.

BlackBoard ( PDF ) ist - nomen est omen - eine kleine Status Quo oder besser Ad Hoc - Übersicht  der Aktivitäten der im Hause Beteiligten. Zukünftige Aktionen und Termine werden von diesem Schwarzen Brett kinderleicht gehabt!

 

Wir arbeiten gerne unter Microsoft Access - bitte verwenden Sie nach Möglichkeit die von uns zur Verfügung gestellten und nicht die bei Microsoft (c) direkt erhältlichen kostenlosen Runtime-Setups.

Da wir Access wie keiner in Deutschland kennen und 'ausreizen' ist für die meisten Betriebe genau diese weltbeste Desktopdatenbank die von uns präferierte Variante.

Natürlich sind - dank der implementierten Datenzugriffsklassen - Migrationen auf die üblichen SQL-Server-Systeme technisch problemlos machbar.

THE 'classic' - 1998